Score distribution

729
74
1
0
0
5/5

“Heile Welt!”

Bei Ihnen fühle ich mich wie im 7. Himmel, rundum glücklich.

5/5

There are no comments available for this review

5/5

“Die Sehnsucht nach dem goldenen Engadin im Herbst besteht weiter”

Wir verbrachten einen angenehmen, ruhigen Aufenthalt in Ihrem Hotel. Besonders erwähnen wir das gute Essen, eure Küche ist sehr gut, Kompliment an eure Küchenbrigade.

4/5

“Fast Perfekt”

Grüezi, schönes Haus, perfekte Lage, sehr freundliche Mitarbeiter. Da ich zum ersten Mal alleine gereist bin war vieles eine neue Erfahrung und man sieht einiges mit anderen Augen. So nah an Buffet/Pass sass ich noch nie ist dadurch etwas laut, doch abwechslungsreich. Ich persönlich würde es besser finden wenn falls die Nebentische nicht benützt werden das Teesortiment vom Frühstücksbüffet nicht auf dem Nebentisch abgestellt wird sondern auch diese Tische schön gerichtet sind. Die Menukarte lass sich für mich besser als es dann auf dem Teller war. Ich bin sehr für einfache Küche saisonal aus der Region, das habe ich leider teilweise nicht gesehen. Das Salat-Vorspeisenbüffet war für mich ein normales Salatbüffet mit warmem Schinken, so wie es geschrieben war hatte ich mehr erwartet, die Salate waren gut, schade, dass es keinen aussergewöhnlicheren gab, Bündnergerste, Hülsenfrüchte alles etwas speziell gemacht so, dass der Gast überrascht ist. Am nächsten Tag die Vorspeise mit den Gurken war gut leider nicht saisonal, da ich wenig Fleisch esse hatte ich an zwei Tagen die Vegivariante das Risotto war gut, am nächsten Tag der herbstliche Gemüseteller sah aus wie an den Anfängen der Vegetarier Tomate, Karotten, Zucchini, Brokkoli, Blumenkohl, Kohlrabi und in der Mitte eine tournierte Kartoffel, das alles sehr weich gekocht und schlecht gewürzt. Habe dies dem netten Servicemitarbeiter auch so mitgeteilt, er hat super reagiert verhungert bin ich nicht es gab ja Käse.....da fand ich etwas schade, auch wenn jeder Käse aus einer Sennerei kommt, steht ja nicht wie gross sie ist, dass es nicht mehr einheimische auch Geiss und Schaf gab. Früchtebrot fantastisch Das Frühstücksbüffet war gut alles was man braucht und in dieser Kategorie erwartet darf. Das Zimmer sehr sauber. Kurz ich hoffe, dass ich wieder einmal ein paar Tage in ihrem Haus verbringen darf da der Gesamteindruck und das sich wohl fühlen stimmte. Herzlichen Dank dafür.

5/5

“Kurzaufenthalt”

Wir fühlten uns rundum herzlich willkommen und freuen uns schon auf einen nächsten Aufenthalt!