Sandra

71/100

Sem texto.

50/100

Frühstücksbuffet sah um 10 Uhr sehr mitgenommen aus. Abfall im Zimmer nicht weggeräumt. Beim Check in war unser Zimmer sehr kalt. eine dünne Decke für die Nacht! Schlechtester Tisch beim Nachtessen. m ... Ver mais »

Mostrar

Sehr geehrter Belvedere Gast Es tut uns sehr Leid, dass Ihnen unser Hotel und unser Service nicht gefallen haben. Da Sie den Kommentar leider anonym abgegeben haben, ist es für uns unmöglich nachzuvollziehen, wann und wie es zu den von Ihnen beschriebenen Umständen kam. Generell können wir sagen, dass es uns sehr Leid tut, dass das Buffet bei Ihrer Ankunft nicht einen perfekten Eindruck machte. Wir bemühen uns stets unsere Qualität zu jeder Zeit hoch zu halten und werden den Vorfall an unserer nächsten Sitzung thematisieren. Unsere Zimmer werden im Winter nur geheizt wenn sie belegt sind. Dies tun wir der Umwelt zuliebe (siehe Travelife Award). War Ihre Ankunft geplant? Sind sie evtl. früher als erwartet angereist? Haben Sie uns wissen lassen, dass es Ihnen zu kalt ist und wir haben nicht reagiert? Was die Decken angeht, so haben wir dicke Daunendecken welche den meisten Gästen eher zu warm sind und nur wenn ein Grandlit verlangt wird, eine etwas dünnere, da es sonst den meisten Gästen viel zu heiss wird. Hätten Sie uns Ihr Bedürfnis mitgeteilt, so hätten wir natürlich sofort reagiert und Ihnen wärmere Decken gebracht. Bezüglich Tisch beim Abendessen so erhalten die Gäste welche zuerst buchen auch normalerweise die besten Tische. Welchen Tisch Sie hatten werden wir leider nie erfahren, jedoch sind alle Tische in unserem Restaurant von grosszügiger Grösse und wir haben überall im Restaurant ein elegante und einladende Atmosphäre. Wir möchten uns nochmals dafür entschuldigen, dass wie Ihren Erwartungen nicht gerecht werden konnten und hoffen Sie konnten Ihre Zeit in unserem einzigartigen Gletscherdorf trotzdem irgendwie geniessen. Freundliche Grüsse Philip Hauser, Familie & Mitgastgeber

Boris

92/100

Sem texto.

Bardul

67/100

Personal war super, aber ich hoffe das sie mit beim auschecken vom zimmer die abrechnung machten und die daten nicht per emal angorfern!! Schelcht organisiert!

Mostrar

Liebe Belvedere Gäste,Es freut uns sehr, dass Ihnen unsere Mitarbeiter zugesagt haben. Leider hatten Sie beim Check-out vergessen, dass Sie fast die gesamte Minibar geleert haben. Um diese Kosten zu decken mussten wir Sie anschreiben und Ihre Kreditkartendaten anfragen, da wir diese aus Sicherheitsgründen nicht archivieren. Wir sehen in diesem Zusammenhang kein Verschulden unsererseits und würden Ihnen raten, um Ihnen in Zukunft solche Probleme zu ersparen, beim Check-out ehrliche Angaben zu Ihrem Minibarkonsum zu machen. Wir haben Ihnen zu diesem Zweck ja auch extra eine Minibarpreisliste mitgegeben, damit Sie diese mit vermerktem Konsum bei Abreise abgeben können.Freundliche GrüssePhilip Hauser, Familie & Mitgastgeber

value82

96/100

Sem texto.