Bewertungsverteilung

303
42
5
0
1
5/5

„toll wars!“

vollständige Bewertung lesen

ein toller Ort zum Auftanken. Ein wunderschön renoviertes Hotel. Innenarchitektur sehr schön! sehr fein, aber fast zu grosse Portionen...

Bewertung pro Kategorie

5.0/5
4.0/5
5.0/5
5.0/5
4.0/5
5/5

„Ein wahrlicher Genuss in der Ruhe und Abgeschiedenheit inmitten des Stausees!“

vollständige Bewertung lesen

Zu dieser Bewertung sind keine Kommentare vorhanden

Bewertung pro Kategorie

5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
3/5

„Spektakuläre Location und Gebäude - etwas überteuert“

vollständige Bewertung lesen

Als Grimsel-Fans haben wir dort auch schon ein tolles Sylvester verbracht. Die kürzliche Erfahrung hat unsere Begeisterung allerdings etwas abgekühlt. Den früheren herzlichen Service z.B. im Restaurant empfanden wir als kühl und unpersönlich. Der Wein, ein Jeninser, schmeckte uns nicht und wir glaubten einen Anflug von "Zapfen" zu riechen. Der Chef de Service der nach 21h nicht mehr auffindbar war, sah das anders. Wir hinterliessen ca. 1/3 des Weines und fanden diesen dann wieder auf der Rechnung. Da wir in den Rebbergen am Bielersee wohnen haben wir vielleicht etwas hohe Ansprüche... Mit der netten jungen Dame an der Reception schlossen wir mit einer freundlichen "Kunstkritik" ab die sie, so glauben wir, gut verstanden hat. Im abgeschrägten Zimmer Nr. 19 Zimmer fehlte ein Bodylotion und die staubtrockene Meringe war auch nicht wirklich ein "Highlight" - selbst wenn einheimisch. Das Ganze mag jetzt sehr negativ tönen, aber aus Fehlern lernt man! Bei einem Zimmerpreis von CHF 270.00 darf man gewisse Erwartungenh haben... Wir möchten dem Grimsel-Hospitz mit unserer Bewertung nicht schaden, daher keine Verbreitung auf Google. Wie sehen diese für den "internen" Gebrauch.... Empfang freundlich. Dürfte aber engagierter sein... Gute Kalbsleber! Allerdings würden wir dazu in einem berner Restaurant eine Rösti erwarten - die es auf der Grimsel nicht gibt... Die bedienenden Damen waren nicht in der Lage uns über die Art der Zubereitung zu orientieren (bei Kalbsleber etwas heikel...). Wir mussten uns an den Chef de Service halten. Eher etwas unterkühlt und unpersönlich. Kaum ein Lächeln auf den Gesichtern. Die Bedienung auf der Aussenterrasse scheint Mühe zu machen was zum "Selfservice" vieler Gaste ab Bar führte. Am Folgemorgen fielen uns die Gäser auf die noch auf den Tischen herum standen...

Bewertung pro Kategorie

3.0/5
4.0/5
5.0/5
4.0/5
3.0/5
5/5
vollständige Bewertung lesen

Zu dieser Bewertung sind keine Kommentare vorhanden

Bewertung pro Kategorie

5.0/5
4.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5/5

„Our experience exceeded all of our expectations, including the cleanliness, friendliness, the spectacular food.“

vollständige Bewertung lesen

We were met with a friendly welcome when checking into this renowned hotel. We were pleasantly surprised with a room upgrade! The room was beautiful, clean and the view was unbelievable. The hotel has a charm of the old days, but with a modern touch. The restaurant provided gluten free options which one of us needed. The food was served piping hot and was delicious! The staff catered to every need with professionalism and courtesy. We could have easily stayed longer.

Bewertung pro Kategorie

5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5