Distribuição das avaliações

367
53
5
0
1
5/5

«Ein unvergessliches Winter-Erlebnis an einem aussergewöhnlichen Ort.»

ler avaliação completa

Absolut top!

Avaliação por categorias

5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5/5

«Grimsel Winteroase»

ler avaliação completa

An-und Rückreise waren spannend und super organisiert. Hotel liegt wunderschön, Service, Sauberkeit, Zimmer, Personal super. Preis jedoch mit Anfahrtskosten hoch: 548.- für 2 Personen für 1 Nacht ohne Essen. Sehr schön renoviertes Hotel an einmaliger Lage. Man wird zum Geniessen „gezwungen“, da wenig Programm. Lässig wäre noch Massage. Qualität super, aber wenig vegetarische Gerichte auf Abendkarte. Die Lage ist das Besondere

Avaliação por categorias

5.0/5
4.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
4/5

«Die Anreise und der Hotpot ist ein grosser Bestandteil des Aufenthaltes auf dem aussergewöhnlichen Hospiz»

ler avaliação completa

Wir hatten das Glück, dass wir mit der Stollenbahn fahren durften, ein aussergewöhnliches Erlebnis, auch die Bus-Rückreise mit Bus im Stollen bis Handeck war speziell (starker Wind verhinderte grosse Seilbahnfahrt). Der viele Schnee trug zum einzigartigen Aufenthalt bei. Wir hätten uns den Kaffee und Kuchen bei Ankunft um 15.00 Uhr gewünscht und nicht erst ab 17.30 Uhr vor dem Nachtessen.

Avaliação por categorias

5.0/5
4.0/5
5.0/5
5.0/5
4.0/5
5/5

«erholsame Zeit»

ler avaliação completa

- spannende Anreise im Winter - erholsame Ruhe in mitten der wunderbaren Bergwelt sehr gute Küche einmalige Lage

Avaliação por categorias

5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5/5

«Genussreiche Erholung»

ler avaliação completa

Wir verbrachten zwei Tage im eingeschneiten Grimsel-Hospiz. Die Anreise im Winter ist ein besonderes Erlebnis und wir erfuhren von den netten Guides viel Interessantes über das Kraftwerk und den Pass. Das Hospiz thront wunderschön gelegen über dem Stausee, die Aussicht bei gutem Wetter ist phantastisch. Das Haus wurde sehr stilvoll renoviert und bietet unterschiedliche Räume, wo man die Seele baumeln lassen kann. Vor dem Cheminée, auf dem Sofa, am Tisch oder im heissen Pot, die Möglichkeiten sind vielzählig. Das Hospiz-Team sind engagierte, freundliche und unkomplizierte GastgeberInnen. Und kulinarisch wird man rund um die Uhr verwöhnt. Erwähnenswert ist auch der Brunch bis zum Mittag und Kaffee und Kuchen für alle am Nachmittag. Für Outdoor-Aktivitäten stehen Schneeschuhe und Stöcke gratis zur Verfügung. Es gibt einen Mini-Trekking-Pfad einmal rund ums Haus. Da sich das Hospiz im Wildschutzgebiet befindet, sind andere Wanderungen im Winter leider nicht erlaubt. Wir haben die Tage trotz eingeschränktem Bewegungsradius sehr genossen. Und wir freuen uns jetzt schon auf einen Besuch im Sommer.

Avaliação por categorias

5.0/5
4.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5