Score distribution

11
3
0
0
0

Types of travelers

5/5

"Angenehme Atmosphäre im Haus, gutes Essen, herzliche Betreuung durch gesamtes Personal"

Bereits bei der Buchung sehr freundliche und hilfsbereites Personal. Herzlicher warmer Empfang bei unserer Ankunft mit 4 Schulklassen. Es hat alles wie vereinbart geklappt und war sehr gut organisiert und vorbereitet. Sehr gutes Abendessen und feines Frühstück persönlich durch Koch geschöpft. Nette, helle und saubere Zimmer. Gut gelegen. Wir waren sehr gerne im Hostel 77 zu Gast und kommen gerne wieder! Kantonsschule Uetikon am See

5/5

"alles vollumfänglich sehr positiv erlebt"

wir hatten eine tolle Chorprobe in einer sehr angenehmen Akustik, welche meine Erwartungen übertraf. Der Proberaum diente uns zugleich als Speiseraum, das Essen war einfach und sehr gut zubereitet. Wir hatten die Möglichkeit, draussen zu essen im begrünten Innenhof, umgeben von viel Natur. Schlafräume und Duschen einfach, sauber und angenehm. Sehr gute Betten ohne Knarren...

5/5

There are no comments available for this review

5/5

"DER PERFEKTE ORT für ein Klassenlager in Bern (2 Übernachtungen)"

Mein Parallellehrer und ich haben schon viele Klassenlager zusammen durchgeführt. Bei praktisch jeder Unterkunft, seien dies Camping-Plätze oder Jugendherbergen, wurden wir wegen unserer manchmal sehr lauten Bande (7.-9. Klasse Sek B/C von Winterthur, 13-16-jährige Jugendliche) zurechtgewiesen und ab und zu auch richtig unfreundlich behandelt. Nicht so bei Hostel77. Es war eine richtige Wohltat bei euch. Personal: Als wir beim Rekognoszieren unangemeldet vorbeikamen, nahm sich eine Mitarbeiterin (merci Fabienne) viel Zeit, um uns alles zu zeigen. Nach dieser halben Stunde wussten wir, dass das gut kommt. Die Durchführung des Lagers selbst war absolut reibungslos. Auch kleinere kurzfristige Änderungen nahm das Team in totaler Ruhe und Freundlichkeit entgegen. Das Personal war offen und humorvoll, sodass die Jugendlichen schnell einen guten Draht hatten. Wenn Kritik am Verhalten der Jugendlichen angebracht war, wurde dies sachlich kommuniziert, sodass es die Jugendlichen annehmen konnten. Einrichtung: Die Schüler waren natürlich begeistert vom Gemeinschaftsraum und dem Billardtisch. Jede freie Minuten verbrachten sie mit Spielen. Aber auch bei den Zimmer, den WCs & Duschen blieben eigentlich keine Wünsche übrig. Klar, die Duschen und WCs sind auf der Etage und nicht im Zimmer. Aber in welcher Jugi gibt es das schon? Die Zimmer waren geräumig, gut eingerichtet und die vielen Fenster machten es richtig freundlich. Wünsche: Ein richtiger stabiler Jöggeli-Kasten oder ein Indoor-Ping-Pong-Tisch wären schon toll :-) Essen: Das Essen war von A bis Z wirklich wirklich lecker und mit viel Liebe zubereitet. Keine angerührten Schoggicremen, wie man sie sonst kennt. Es gab zum Beispiel selbst gebackene Brownies, was für ein Luxus! Lage: Man kriegt vom Hostel für jede Person ein Ticket für die ÖVs der Stadt Bern für die gesamte Aufenthaltsdauer. Das war echt genial. Mit dem 19er Bus fährt man in ca. 10 Minuten von der Bushaltestelle Zieglerspital bis zum Bundesplatz und kann von dort die Stadt erkunden. Wer im 19er sitzen bleibt fährt bis zum "Museumquartier" am Helvetiaplatz. In die andere Richtung fährt man auch mit dem 19er Richtung Gurten und kann dann von der Haltestelle Spiegel in etwa 30 Minuten auf den Gurten laufen. Oder man läuft vom Hostel etwa einen Kilometer zur Gurtenbahn und fährt dann 10 Minuten mit der Bahn auf den Gurten. Wir Klassenlehrer waren noch nie so entspannt wie bei euch! Vielen vielen Dank! Macht weiter so! Wir planen schon das nächste Lager im 2019!

5/5

"Ausgewogenes Essen, bequeme Betten, freundliches Personal"

There are no comments available for this review