Score distribution

339
153
22
3
5
5/5

"Oase der Ruhe in Citylage"

Geschmackvolle Einrichtung, sehr ruhig, freundlicher Service = ich komme bestimmt wieder.

4/5

Das Appartement war sehr schön geschmackvoll und hochwertig ausgestattet. Insbesondere der große xxl-Lesesessel hat uns gut gefallen. Allerdings müsste der Bezugsstoff gereinigt werden. Die Idee des Frühstücksbufetts zum Abholen ins Zimmer ist nett aber ein Ei und etwas Käse sollte vorhanden sein. Die Parkfläche hinterm Hotel ist praktisch aber gar nicht ausgeschildert. Insgesamt ein sehr netter Aufenthalt mit vielen guten Imbissen in der Nöhe sowie fußläufig zum Charlottenburger Schloss und zur Staatsoper. Eine U-Bahnhaltestelle ist ganz in der Nähe.

2/5

"Mittelmäßiges Apartment!"

Das Apartment ansich könnte ganz schön sein, wenn der Flur mit den komischen Fädenlampen nicht wie billiges Etablissement aussehen würde, das große Liegesofa nicht diverse helle undefinierbare Flecken hätte, Die Fädenlampen durch andere ersetzt werden, sowie ein neuer Mülleimer in der Toilette! Die elektrischen Geräte, Toaster ectr., könnten ebenfalls sauberer sein! Wir waren nur eine Nacht da und bräuchten nicht unbedingt ein Apartment, daher würden wir das nächste mal wieder wo anders nächtigen, sorry!

5/5

"Sehr komfortabel und verkehrsgünstig"

Das Apartment war recht dunkel, was vor allem an den Farben von Teppich und Möbeln lag (viel dunkles Lila, braun). Dadurch wirkt es nicht strahlend sauber, obwohl es das vielleicht ist. Alles in allem aber sehr tolle Zimmer mit super Ausstattung. Nur den großen Ohrensessel wollten wir nicht benutzen, da er doch arg fleckig war.

1/5

Wir kamen nachts an bei -2 Celsius und die Tür war verschlossen. Der Safe , wo der Schlüssel eigentlich aufbewahrt wurde, funktionierte nicht. Also mussten wir fast 45 min auf den Notdienst warten! Nicht gerade perfekt! 2. sehr schwierig mit Parkplätzen. Haben einen Hof, der um 22.00 geschlossen wird. Nicht zu empfehlen mit guten Autos! Wir fahren Dort nicht noch einmal hin!! Das App. Ist sehr nett und die Betten waren gut! Aber das andere Theater braucht kein Mensch!