Score distribution

133
50
23
6
13

Types of travelers

100/100

“gut aufgehoben um zu geniessen”

Ich war während eines Kongresses in ihrem Haus. Das heisst, dass ich beim Frühstück, ev. bei einem Mittagessen und sonst bloss in der Nacht im Zimmer bin. Für diese Zeit war ich gut aufgehoben. Da das Wetter so schön war, hat mir am Morgen der fehlende Blick aus dem Fenster gestört. Ich habe bloss Wände.

100/100

“Merveilleux séjour ”

Tout était parfait ... Petit déjeuner spendide . Chambre magnifique . Personnel très sympa

40/100

“entspricht nicht der Klassifikation ”

Sehr geehrter Damen und Herren, Ihre Klassifikation ist 4-Sterne-Superior. Ich bin letzte Woche anlässlich des Stromkongresses wieder bei Ihnen gewesen. Gut die Zimmer sind schön und komfortabel. Leider war mein Zimmer eiskalt und ich habe nicht herausgefunden, wie man die Heizung aufdrehen kann. Ich erhielt zwar die Information, dass die Heizung zentral gesteuert werden würde, aber Heizkörper und Fussboden im Bad blieben kalt. Ich erhielt einen Zusatzofen für das Zimmer - bitte in einem 4-Stern-Superior-Hotel. Das darf doch nicht vorkommen. Ich denke, es ist Ihnen bekannt, dass die Heizung nicht funktioniert, sonst hätten Sie nicht so rasch einen Ersatzofen bei der Hand gehabt. Ausserdem fehlte am Zimmer Toiletartikel wie z.B. eine Body-Lotion oder Hautcreme. Eigentlich würde das Standard in einem 4*S Hotel. Im Kursaal gibt es bei den meisten Plätzen keine Steckdosen - Obwohl der Kursaal erst vor ein paar Jahren renoviert wurde. Auch das ist nicht mehr zeitgemäss.

80/100

Bon accueil de la part du personnel, chambre agréable. Coté salle de bain baignoire un peu difficile d'accès. Avons diner au restaurant italien, très satisfaisant. Séjour d'une nuit donc difficile de jugé plus. Seul bémol, paiement du parking, alors que la veille on nous avait annoncé qu'on ne paierait pas suite à la panne informatique.

100/100

Sehr geehrte Damen und Herren Der Aufenthalt war sehr angenehm, herzlichen Dank auch nochmals für das grosszügige up-grade beim Zimmer. Wussten wir mit unseren 2 Kindern sehr zu schätzen. Alles in allem sehr gut, sehr gutes Frühstücksbuffet, angenehme Betreuung, Zimmer super. Zwei kleine Hinweise: - Frühstücksbuffet: der Käse ist zwar schön präsentiert auf den Holzbrettern und unter diesem Glas, aber einerseits ist es "mühsam" zum Bedienen. Man muss Teller hinstellen, damit man eine freie Hand hat, um das Glas zu heben und mit der anderen Hand zu schneiden. Andererseits ist der Käse dadurch das er nicht gekühlt wird, warm und "nicht mehr kompakt". - Apero/Essen im Giardino in der Lounge am Freitag: mussten wir sehr lange warten, einerseits auf die Getränkeaufnahme, dann bis die Getränke gebracht wurden (total 20min) und dann wurde ein Getränk auch noch vergessen, was dann aber nochmals 15min dauerte. Anschliessend super Betreuung und sehr freundlich durch ihren Lernenden (Namen leider vergessen), welcher übrigens nicht die Getränke aufgenommen und serviert hat (sprich es lag nicht an ihm). Dies aber wirklich nur zwei kleine Hinweise. Besten Dank nochmals und gute Geschäfte! Freundliche Grüsse Reto Fries