Walter

92/100

„Wonderful“

Kein Text eingegeben.

88/100

„Excellent“

Kein Text eingegeben.

Pino

96/100

„Exceptional“

Kein Text eingegeben.

79/100

„Good“

Schönes Ambiente in historischem Gebäude, reichhaltiges und gutes Frühstücksbuffet (wenn nachgefüllt), sehr guter Schlafkomfort. Raucherzone direkt neben Frühstücksraum zu wenig geruchsisoliert, Früh ... mehr anzeigen »

Anzeigen

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Ihnen das Ambiente in unserem Haus gefallen hat und Sie gut geschlafen haben. Wir bedauern, dass das Früchstücksbuffet zu wenig aufgefüllt war. Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie, versuchen wir Lebensmittelabfälle wenn immer möglich zu vermeiden, daher kann es vorkommen dass es gegen Ende des Morgens nicht mehr ganz alles auf dem Buffet hat. Wir werden die Mitarbeiter so instruieren, dass Sie bei den Gästen nachfragen ob noch etwas zusätzliches serviert werden soll. Wir hoffen, Sie bei einer anderen Gelegenheit wieder bei uns Begrüssen zu können. Freundliche Grüsse, Roland Furrer, Direktion

83/100

„Sehr schöne, geschmackvolle Zimmer mit schöner Aussicht auf den Fluss“

Die Zimmerausstattung ist sehr schön und geschmackvoll eingerichtet. Die Betten sind sehr bequem und die Lage mit Sicht auf die Aare optimal. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Preis- ... mehr anzeigen »

Anzeigen

Lieber Gast des Hotel an der Aare. Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre Bewertung. Es freut und das Ihnen die Einrichtung und die Aussicht gefallen hat. Das Kompliment an die Mitarbeiter geben wir gerne so weiter. Auch wir erwarten gespannt auf die geplante Sanierung der Eisenbahnbrücke 2017. Um bei geschlossenem Fenster schlafen zu können haben wir in alle Zimmer eine Komfortlüftung einbauen lassen, und eine Versorgung mit Frischluft ist somit garantiert. Bitte bringen Sie bei Ihrem nächsten Besuch den Zimmerwunsch an, wir erfüllen wann immer möglich die Wünsche unserer Gäste. Ein mobiler Schrank steht auf jeder Etage im Gang, und wir stellen Ihnen diesen auch gerne ins Zimmer. Wir hoffen, Sie bei einer anderen Gelegenheit wieder bei uns begrüssen zu können. Freundliche Grüsse, Roland Furrer, Direktion