Score distribution

17
4
0
0
0

Types of travelers

4/5

Sehr nette und zuvorkommende Familie, ruhige und entspannte Lage, Hochkönigkarte gibt unzählige Möglichkeiten die Gegend zu erkunden.Ein toller und erholsamer Urlaub - wir kommen gerne wieder.

5/5

Sehr schöner Hof in ruhiger Lage, direkt am Fuße des Gebirges. Saubere Zimmer, eine Vielfalt an selbst hergestellten Produkten, die quasi Rund um die Uhr zur Verfügung standen. Die Kinder konnten sich frei auf dem Hof bewegen und viel Zeit mit den Tieren verbringen. Auch die umliegenden Gebiete und Natur waren Dank der ruhigen Lage ohne Gefahren beistreifbar. Hoffentlich gibt es in den nächsten Jahren auch wieder eigene Hühner. Vor der Haustür beginnen die Wanderwege, man ist schnell im Dorf und am Berg. In beide Richtungen sollte man aber gut zu Fuß sein (Steigung). Familie Herzog war sehr gastfreundlich, stand immer zur Verfügung und hat versucht uns alle Wünsche zu erfüllen. Die Qualität der eigenen Produkte (Fleisch, Marmelade, Obstler und mehr) war hervorragend. Die Brötchen kamen morgens immer pünktlich geliefert. Wir kommen wieder.

5/5

Schon zum 12. Mal waren wir in diesem Sommer auf dem Liebmannhof und wir kommen auch im nächsten Jahr wieder. Unsere 3 Kinder sind dort „groß geworden“ und selbst die älteren fahren immer noch gerne mit. Unser Motto lautet: Ankommen, zu Hause fühlen, Urlaub machen! Auf dem Bauernhof abseits vom Ort Maria Alm befinden sich gemütlich und zweckmäßig eingerichtete Ferienwohnungen. Es ist sehr ruhig und erholsam. Der Hofladen liefert alles, was man für ein gutes Frühstück braucht und man kann einen täglichen Brötchenservice in Anspruch nehmen. Die Bauersleute/Vermieter haben jederzeit ein offenes Ohr und können viele Tipps für Ausflüge und Wanderungen geben. Für Kinder steht ein kleiner Spielplatz zur Verfügung und auf dem weitläufigen Gelände stehen Tische und Bänke zum Aufenthalt im Freien zur Verfügung. Wer sich für die Tiere interessiert, sollte die Bauersleute ansprechen. Man bekommt viele Informationen über den Bauernhof und seine „Bewohner“.

5/5

Schon zum 12. Mal waren wir in diesem Sommer auf dem Liebmannhof und wir kommen auch im nächsten Jahr wieder. Unsere 3 Kinder sind dort „groß geworden“ und selbst die älteren fahren immer noch gerne mit. Unser Motto lautet: Ankommen, zu Hause fühlen, Urlaub machen! Auf dem Bauernhof abseits vom Ort Maria Alm befinden sich gemütlich und zweckmäßig eingerichtete Ferienwohnungen. Es ist sehr ruhig und erholsam. Der Hofladen liefert alles, was man für ein gutes Frühstück braucht und man kann einen täglichen Brötchenservice in Anspruch nehmen. Die Bauersleute/Vermieter haben jederzeit ein offenes Ohr und können viele Tipps für Ausflüge und Wanderungen geben. Für Kinder steht ein kleiner Spielplatz zur Verfügung und auf dem weitläufigen Gelände stehen Tische und Bänke zum Aufenthalt im Freien zur Verfügung. Wer sich für die Tiere interessiert, sollte die Bauersleute ansprechen. Man bekommt viele Informationen über den Bauernhof und seine „Bewohner“.

4/5

Wir haben uns sehr wohl gefühlt, wurden herzlich empfangen und es gab jederzeit ein nettes Gespräch. Kleine Wünsche wurden sofort erfüllt. Ein kleiner Kritikpunkt was die Ausstattung angeht, von bisherigen FeWos waren wir gewohnt das in der Küche eine kl. Ausstattung da ist wie z.b. ein Aufwaschlappen, 1xKüchenrolle, Pfeffer, Salz, Zucker, ein paar Filtertüten usw. Vielleicht kann man das ja noch mal überdenken. Wir kommen auf jeden Fall gern wieder. Liebe Grüße an die ganze Familie von den 3 Hofmännern mit Hundi und Oma u. Opa