Score distribution

324
322
53
6
1

Types of travelers

5/5

"Ausgezeichnetes Tagungshotel"

read full review

Das gepflegte Hotel zeichnet sich durch eine angenehme Atmosphäre, kostenlose Parkplätze und eine wunderbare Lage mit einem herrlichen Blick auf den See aus. Die Zimmer sind gemütlich, sauber und mit einem relativ großen Bad ausgestattet. Das schöne Restaurant verfügt über 2 große Fensterfronten mit Seeblick und einer großen Terrasse. Meine Behörde führte Mitte November eine Tagung mit 50 deutschen und polnischen Teilnehmern durch - äußerst hilfreich war die makellose Organisation seitens des Hotels, obgleich die notwendigen Absprachen erst wenige Tage vor der Veranstaltung getroffen wurden und somit die Organisationsfähigkeiten der Mitarbeiter in besonderer Weise gefragt waren. Das Einchecken der Gäste verlief sehr zügig, es stand ein großer, heller Raum für die zahlreichen Gepäckstücke zur Verfügung, der Konferenzservice war schnell und unauffällig. Der stets zur Verfügung stehende feste Ansprechpartner war ebenfalls sehr hilfreich! Hervorzuheben ist zudem die ausgezeichnete Küche des Hauses, die keine Wünsche offen lässt und bei den Teilnehmern großen Anklang fand, seien es die Snacks in den Konferenzpausen, das reichhaltige Frühstücksbüffet und die Büffets zu den Mittag - und Abendessen, die sich durch eine bemerkenswerte Vielfalt an kalten Vorspeisen und zahlreichen Desserts auszeichneten, Auch bei den warmen Hauptgerichten wurde weder an der Qualität noch an der Menge gespart und auch an Vegetarier wurde gedacht. Da sich gerade bei Konferenzen das Abendessen über mehrere Stunden durch die zahlreichen intensiven Gespräche erstreckt, ist ein Nachfüllen des Büffets auch zu späterer Stunde sehr wichtig; auch hier war unbedingter Verlass auf das Personal ebenso wie auf den bemerkenswert aufmerksamen und freundlichen Service, der unter den Teilnehmern lobend Erwähnung fand. Es handelt sich hier um ein uneingeschränkt empfehlenswertes Tagungshotel mit einem Foyer, dass sich aufgrund vieler gemütlicher Sitzecken und bequemen Sofas für intensive Gespräche in den Tagungspausen gut eignet, wenn die Teilnehmer nicht die Terrasse mit dem herrlichen Seeblick vorziehen, die man direkt von den Konferenzräumen, die im Erdgeschoss liegen, aufgrund der bodentiefen Fenster ohne Umwege betreten kann. Die Konferenzräume sind sehr geräumig und gut ausgestattet. Besonders bemerkenswert ist aber der ausgezeichnete, ausgesprochen freundliche Service, der keine Mühen scheut, um sämtliche Wünsche der Gäste zu erfüllen. Man spürt, dass dem Hotel die Zufriedenheit jedes Gastes äußerst wichtig ist!

Category Scores

4.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
4.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
4.0/5
4.0/5
5/5

"Alles top, rundherum sehr schön, sehr ansprechend und einfach nur gut"

read full review

Note "Sehr gut"

Category Scores

5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
3/5

"Sehr zuvorkommendes Perosnal in einem insgesamt sehr schönem Tagungshotel."

read full review

Im Seehotel Zeuthen empfand ich meinen Aufenthalt als ausgesprochen angenehm. Die einzigen Mängel, die ich nennen möchte, sind: Zu lange Wartezeiten an der Bar. Keine Gruppenräume, die nachts genutzt werden können (wir saßen oft noch bis spät in der Lobby. Das war zwar bequem dank Sofas, aber etwas zugig und mit ständiger Sorge die anderen Gäste zu nerven.) Das Restaurant ist verdammt gut - nach 4 Tagen war mir die Auswahl am Buffet aber zu groß was Flesich angeht und viel zu klein bezüglich veganer Gerichte, vor allem leichtere Essen und auch mit Bezug auf das Obst (Warum gibt es immer nur Ananas und Melone und nicht mal ein paar aufgeschnittene Äpfel etc.). Ich bin großer Fan von Fleisch und habe die verschiedenen Gerichte sehr genossen. Es gab oft sehr zartes Rind, top zubereitet! Oder sogar Leber (ein Traum!). Aber irgendwann war mein Körper davon überfordert. Ich möchte aber noch einem deutlich betonen: Das Personal ist herausragend freundlich und zuvorkommend!!! Das war top. Sieht sehr schön aus. Hatte Zimmer mit Seeblick. Das war schon seeeeehr schön! Der Strand ist cool. War auch kurz baden. Top. Vollayballfeld usw. alles schön. Die Whisk(e)y Auswahl war Canadian Club, Jameson, Jack Daniels und Glenfiddich. Ich weiß zwar nicht, was das jeweils kostete pro Glas, aber pur trinken will ich zumindest die ersten drei ohnehin nicht. Da gibt es doch heutzutagen einen anderen Standard. Das Bier hat aber geschmeckt. Zu gut! Sehr lecker, aber sehr fleischlastig und ein bisschen zu viel. (Das Schwierige an einem Buffet ist, dass man selbst entscheiden muss, wie viel man isst. Wenn aber alles sehr lecker ist, dann ist es nicht leicht...) Richtig gut war aber frisches Mett zum Frühstück! Beste! Etwas schlecht zu erreichen. Dank Shuttle aber voll okay. Der große Gewinn: Ruhe! Leistung kostet halt. Der Zugang zum Wasser könnte mal erneuert werden. Aber an sich sehr schön.

Category Scores

4.0/5
5.0/5
2.0/5
5.0/5
4.0/5
4.0/5
4.0/5
3.0/5
4.0/5
3.0/5
4.0/5
5/5

"sehr aufmerksamer, freundlicher Service"

read full review

Es war alles bestens. Gut vorbereitet, schnelle Reaktion bei Planänderungen und top Service!

Category Scores

4.0/5
4.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
4.0/5
4.0/5
4.0/5
5.0/5
4.0/5
5.0/5
5/5

"Idyllisch am See"

read full review

Ich war zwar beruflich dort, könnte mir das Hotel aber auch für einen Kurzurlaub gut vorstellen!

Category Scores

5.0/5
5.0/5
4.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
5.0/5
4.0/5
5.0/5