Bewertungsverteilung

10
1
0
0
0

Reisende

5/5

Das schöne ist, man kommt als Gast und geht als Freund. Wir kommen seit 2005 jedes Jahr zur Familie Jagschitz und fühlen uns sehr wohl. die Familie ist sehr, sehr nett, die Zimmer sind super und sehr sauber. Das Frühstücksbuffet ist einmalig der Kaffee super. Die Weinproben und Weingartenführungen sind legendär. Wir fühlen uns pudelwohl, für uns ist es immer wie wenn wir nach Haue kommen. Dort können wir die Seele baumeln lassen und erholen uns großartig . Der Abschied fällt uns jedes mal schwer, aber die Freude auf ein Wiedersehn lässt uns die jagschitzlose Zeit überstehen. Hezlichen Dank für alles. Bussi baba Karin und Reinhard

5/5

Wir waren, wie schon öfters, diesmal mit sieben Personen, in diesem freundlichen, gepflegten Haus. Hervorzuheben sind die sauberen Zimmer, die ruhige, aber für Ausflüge doch zentrale Lage, sowie das Entgegenkommen der Familie Jagschitz, in Ihrem Gewölbekeller mitgebrachte Speisen zu den hauseigenen Weinen zu genießen.

5/5

Wir haben unsere 5 Tage sehr genossen und haben uns rundum wohl gefühlt. Die Atmosphäre ist sehr familiär, die Familie ist ganz reizend. Der remushof liegt sehr ruhig, aber wunderbar zentral. Falls Sie so wie wir bei der Weinlese mithelfen wollen, was wir nur empfehlen können, raten wir Ihnen trekkingschuhe oder Gummistiefeln mitzunehmen. Wir sind bereits das zweite mal zu Gast im remushof gewesen und sicher nicht das letzte mal.

4/5

Als Alleinreisender Rentner war ich 3 Jahre in Folge jeweils im Herbst zur Weinlese am Remushof. Der ideale Ausgangspunkt um den Neusiedler See kennenzulernen . Die richtige Mischung zwischen Ruhe (Wanderungen durch die Weinhügel ) und Kultur (Eisenstadt) , Shoppen (Parndorf) usw. Und als Chemiker interessiert mich natürlich auch die Weinherstellung, Verkostung in äußerst angenehmer Gesellschaft. Wer länger dort bleibt trifft interessante Leute, wenn man dies will.

5/5

Ihr seid grosse Klasse !! Wir fühlen uns bei euch wie zuhause. Jedes mal fällt uns der Abschied schwerer aber fürs nächste Jahr ist er schon gebucht. Wir freuen uns jetzt schon.