Bewertungsverteilung

6
0
0
0
0

Reisende

5/5

Wir sind schon das dritte Mal zu Gast am Ranacherhof gewesen und haben uns wieder sehr wohl gefühlt. Der Erholungseffekt ist jedes Mal sehr groß.

5/5

Wir haben im Juli 2017 mit unseren drei Söhnen zwei wundervolle, entspannte Wochen auf dem Bauernhof der Familie Schachner verbracht. Wir wurden sehr herzlich empfange, vom ersten Tag an konnten wir uns wohl fühlen. Hanni und Franz erklärten alles was zum Bauernhofleben gehört, die Kinder durften bei melken, der Stallarbeit, natürlich auch bei der Arbeit mit dem Traktor auf dem Feld, beim Brot backen und beim Buttern immer dabei sein. Die vielen tausend Fragen wurden dabei immer geduldig beantwortet. Besonders ans Herz gewachsen sind den Jungs die kleinen jungen Hühner, die von ihnen bespielt, geschmust und zu manchen zirkusreifen Kunststückchen animiert wurden. Die Ferienwohnung ist tip top, gut ausgestattet und gemütlich. Dank der Kärnten Card und der traumhaften Landschaft waren wir gut beschäftigt, da blieb nur wenig Zeit für lauschigen Abende auf dem Balkon mit fantastischen Blick über das Mölltal. Wir können den Rancherhof uneingeschränkt weiterempfehlen, uns hat es sehr gut gefallen. Vielen Dank an Hanni und Franz!!

5/5

Gibt keine Verbesserung! Alles war super!

5/5

Der 3.Urlaub auf dem Bauernhof war wieder ein tolles Erlebnis für uns alle.Es hat uns super gefallen,liebevoll eingerichtetes Zimmer,Sauberkeit war top,immer nette Gastgeber und das Frühstück war Klasse.Für Kinder ist der Bauernhof eine Bereicherung,sie lernen den Umgang mit den Tieren und der Umwelt.Das schönste und spannendeste Ereignis war der Besuch der Almhütte.Vielen Dank für die schönen Tage.

5/5

Hier ist einfach alles schön, angefangen bei der lieben Familie, bis hin zum reichhaltigen Frühstück aus Hof eigenen Produkten. Es ist der Fleck Erde, nachdem wir lange gesucht , und hier gefunden habe. Hier fühlen wir uns wohl, und kommen schon seit gut 8 Jahren immer wieder gern hier her. Trotz des Alltags, lassen es sich die Schachners nicht nehmen, sich liebevoll um ihre Gäste zu kümmern. Also, wir vergeben ein sehrsehrsehrsehr gut.