Score distribution

1
0
0
0
0

Types of travelers

5/5

Familienurlaub (2 Kindern) für eine Woche Juli 2021. Die Kurzfassung: unser Aller Vorstellung übertroffen. Absolut TOP!!! Die Lange: Die Lage der „Hütte“ ist idyllisch halb Weide, halb Wald. Am Morgen sahen uns die Kühe beim Frühstücken auf der Terrasse zu und an manchen Abenden auch beim Grillen. Ab und zu kamen Wanderer vorbei und blickten neidisch auf den Brunnen, aus welchem Tag und Nacht herrlichstes und kaltes Quellwasser sprudelte. Nicht nur, das wir unsere Getränke kaltstellen konnten, tranken wir Alle Unmengen vom purem Wasser wie sonst nie. Anfahrt von Reichenfels ca. 28 Minuten durch den Wald. (Für Doofe: Almhütte = kein Mc. Donalds, kein Bäcker, kein Supermarkt ums Eck!) Wandern: Die Markierungen sind leider mangelhaft. Beim Planen für eine Wanderung ist es ein wenig hinderlich, dass Distanzen und Zeitangaben auf den Wegweisern leider Mangelware waren, aber man kann sich trotzdem nicht verirren. Die „Hütte“: die Guglhütte verdient diese Bezeichnung nicht wirklich, denn in ALLEN Belangen ist das untertrieben. Geschirrspüler, TV, Kühlschrank, traumhafter Holzofen, Sonnenliegen, Saune (von uns nicht benutzt), Sonnenterrasse mit Liegestühlen, Holzkohlengrill, kleiner gemauerter Grill u.v.m. Ich wollte meine Wohnung wurde den Komfort dieser Hütte bieten. Des Weiteren darf eines nicht unerwähnt bleiben. Die Sauberkeit hat an einen OP-Saal erinnert; kein Staub auf den Fensterbänken, keine Spinnweben in einer entlegenen Stelle, kein Flusen am Fußboden. Meine Frau war beeindruckt. (und ich muss jetzt zu Hause öfters putzen als vor unserem Urlaub ggg) Wir bedanken uns für die wundervolle Zeit. Bis zum nächsten Mal und bis dahin ganz liebe Grüße von Sarah, Marvin, Judith und Robert