Bewertungsverteilung

56
3
2
1
0

Reisende

5/5

„Eine wunderbare Auszeit vom Alltag, die Seele konnte auftanken.“

Eine Woche im Salzkammergut mit Nachhaltigkeit. Wir denken noch Tage danach an die sehr sympathische Aufnahme der Familie Schossleitner. Der Hof war für uns Ausgangspunkt für viele neue Eindrücke. Hervorzuheben ist das leckere Frühstück, mit Liebe gemacht und präsentiert. Für uns perfekt. Wir kommen sehr gerne wieder.

5/5

„Urlaub am Bauernhof mit Herz“

Wir sind zwar nur 2 Nächte im Eislbauerhof gewesen, aber die waren so schön und toll das wir schon unseren Urlaub im nächsten Jahr so planen damit wir länger bei den Schossleitners bleiben können. Die ganze Familie ist sehr freundlich, die Zimmer sind schön und ruhig , das Panorama und das leckere Frühstück mit dem selbst gemachten Broten dessen Duft am Morgen durch das ganze Haus strömt , ist unglaublich. Man kann in dieser Region unendlich viel machen, es wird einem nie langweilig. Katja und Christian

4/5

„Unterkunft mit sehr freundlichen Gastgebern und sehr abwechslungsreichem und besonderem Frühstück“

Die Gastgeber bemühen sich um das Wohl ihrer Gäste und geben Tipps für Ausflüge und Unternehmungen. Das außergewöhnliche, vielseitige Frühstück gibt den Tag einen guten Start. Der einzige Wermutstropfen, das Badezimmer in unserem Zimmer war zu klein.

2/5

„Unterkunft mit sehr freundlichen Gastgebern und sehr abwechslungsreichem und besonderem Frühstück“

Zu dieser Bewertung sind keine Kommentare vorhanden

5/5

„Eine wundervolle Unterkunft zum Erholen“

Der Eislbauerhof ist ausnahmslos zu empfehlen, wir waren 9 Nächte im September 21 dort und haben uns sehr wohl gefühlt und wurden freundlich aufgenommen. Hervorzuheben ist das mit absoluter Liebe zum Detail gestaltete Frühstück, die selbst gebackenen Semmeln und Kuchen wie auch die anderen frischen Produkte sind toll und völlig anders als ein Standard Frühstücksbuffet. Auch die Zimmer, wir hatten Zimmer 3, waren liebevoll gestaltet und entsprachen voll unseren Erwartungen. Sehr gerne wieder, wenn es uns in diese tolle Gegend wieder ziehen sollte.