Bewertungsverteilung

2
0
0
0
0

Reisende

5/5

Bereits seit einigen Jahren verbringe ich regelmäßig meinen Urlaub am Gerlhof. Ich nutze die Unterkunft als Sprungbrett für meine Berg-Wanderungen, genieße aber auch die erholsame Ruhe und den Abstand vom Trubel des Alltags am Gerlhof. Für Abwechselungen während meines Aufenthaltes sorgen immer wieder zwischendurch das fröhliche Treiben der Kinder (ein Paradies für Kids!), die verschiedenen Tiere und die landwirtschaftlichen Abläufe am Hof. Die drei Ferienwohnungen - sowohl die Kleine für 2 Personen, als auch die beiden Großen - sind top ausgestattet, modern & behaglich und es fehlt einem an nichts. Auch im Freien kann man auf den zu den Wohnungen gehörenden Balkonen und Terrasse seine Zeit mit Ausblick auf die Lienzer Dolomiten verbringen und den Tag ausklingen lassen. Nichtsdestotrotz sei darauf hingewiesen, dass dies ein landwirtschaftlicher Betrieb in mitten der Natur ist, kein Wohnhaus in einer "sterilen" Wohnsiedlung - obgleich Bäuerin Margit sehr auf Sauberkeit im Haus und rund um den Hof bedacht ist! Es ist allerdings schon damit zu rechnen, am Hof mit der Natur konfrontiert zu werden. Dem einen oder anderen geflügelten Insekt ist der Weg aus der Ferienwohnung vorzuzeigen :) Aber alle wichtigen Fenster der Ferienwohnungen sind mit Insektenschutzgitter versehen, wodurch man auch Nächtens problemlos bei offenem Fenster und sauberer Bergluft schlafen kann. Ich kann Urlaub am Gerlhof nur weiterempfehlen - etwas, auf dass man sich bereits einen Tag nach der Abreise beginnt wieder von Neuem zu freuen. Wenn das Jahr bis zum nächsten Urlaub nur nicht so lang wäre...

5/5

Wir können uns nicht vorstellen was man noch verbessern könnte. Wir waren allesamt mehr als zufrieden und haben uns rundum wohl gefühlt. Die Betreuung, die Tipps und auch die Möglichkeit im Stall zu helfen (vor allem zu lernen!) war super! Die Ferienwohnung selbst hatte mit ihrer geschmack- und anspruchsvollen Einrichtung eine sehr entspannende Wirkung auf alle. Und die Aussicht erst - wir konnten uns nicht sattsehen. Die Brötchen die Bäuerin Margit jeden morgen frisch gebacken hat - zusammen mit den anderen leckeren Bio-Hofprodukten waren ein super Start in den Tag.