Bewertungsverteilung

4
1
0
0
0

Reisende

4/5

Wir hatten ein paar schöne und erholsame Tage bei Agnes und Ihrer Familie. Unser Opa kümmerte sich um den Stall und fand hier seine Erfüllung. Wir genossen die wunderbare Aussicht auf dem Balkon mit Blick auf die Berge und den wundervollen Garten, wurden morgens nicht nur von glücklcihen Kühen sondern von der jodelnden Frohnatur Agnes geweckt und fanden hier auf dem Hof ein paar Tage Erholung . Die Wohnung war groß und mit allem was man benötigt ausgestattet und die Hofeigenen Produkte rundeten unsere Auszeit ab. Als Erinnerung finden bei uns im Norden nun 2 Tiroler Häschen ein neues zuhause und lassen uns gerne an die schönen Tage zurück denken.Wir kommen gerne wieder und sagen Danke !

5/5

Sehr freundlich Empfangen mit Kaffee und Kuchen. Wo bei uns Milch und Butter alle waren wurde uns aus der eigenen Produktion das an die Tür geliefert.

5/5

Wir wurden von Agnes ganz herzlich begrüßt und fühlten uns gleich wohl. Nachdem wir in unserer Unterkunft hineingegangen sind waren wir wirklich begeistert. Es ist schön eingerichtet gewesen, alles was wir benötigten war vor Ort. Der Ausblick auf die Berge und die Kühe unten auf der Weide gab einem eine gewisse Entspannung für die Seele. Das Frühstück war reichlich gedeckt und von allem etwas. Agnes hat uns viele Infos gegeben und war immer sehr bemüht um ihre Gäste. Mein Kind hatte auch sehr viel Spaß auf dem Hof. Agnes hat uns auch sehr viel in ihren Hofalltag hineinblicken lassen. Im Großen und Ganzen können wir sagen, dass wir uns sehr wohl gefühlt haben und sicherlich öfters bei Agnes eine kleine Auszeit nehmen werden. Wünschen auch ganz liebe Wünsche an die Liebe Familie Oppeneiger.

5/5

Drei wunderbar erholsame Tage Wir haben uns vom ersten Moment an auf dem Klampererhof sehr willkommen und wohl gefühlt. Nach einer sehr langen Anreise wurden wir von Agnes mit einer leckeren Brotzeit begrüßt. Aber was uns am nächsten Morgen beim Frühstück erwartete, war schlicht sensationell! Mir fällt gerade nichts ein, was ich bei dieser Frühstückstafel vermisst haben könnte. Obendrein sind viele der Leckereien selbstgemacht und in Bioqualität. Die Unterkunft war in tadellosem Zustand, besonders willkommen war mir die Möglichkeit, Tee auf dem Zimmer kochen zu können - natürlich mit einer Kräuterteemischung des Hauses! Alle Familienmitglieder waren sehr freundlich und hilfsbereit. Ein besonderes Erlebnis war dann noch am letzten Tag das gemeinsame Herstellen von Seife! Agnes ist darin eine richtige Meisterin! Übrigens findet jeder Gast in seinem Bad ein Stück dieser wunderbar duftende Seife von Agnes. Liebe Agnes, lieber Alois, recht herzlichen Dank für die schöne Zeit in Ihrem Zuhause! Wir kommen sehr gerne wieder. Beste Grüße aus Thüringen, Carlos und Karla

5/5

Zu dieser Bewertung sind keine Kommentare vorhanden